Unfall beeinträchtigt Straßenbahnverkehr

Zwickau – Beim Abbiegen von Brunnenstraße auf die Werdauer Straße nahm eine 24-jährige Peugeot-Fahrerin am Donnerstagnachmittag einem VW die Vorfahrt. Bei der Kollision wurde die 20-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Der Unfallschaden beträgt 10.000 Euro. Bis 17:10 Uhr war das Straßenbahngleis blockiert, daher wurde Schienenersatzverkehr eingerichtet.