Bewegte Bilder

Im Domgemeindesaal des Zwickauer Brauhauses gibt es morgen Abend eine Aufführung der besonderen Art. Unter dem Titel „Bewegte Bilder“ präsentieren Schüler des Clara-Wieck-Gymnasiums eine Idee, Malerei und Theaterspiel in Einklang zu bringen. Was zunächst auf Papier als gemaltes Bild entsteht, entwickelt sich zu einer Szenerie mit kurzweiligen Dialogen. Beginn ist am Freitag, 07.10.2011, 20 Uhr im Brauhaus.