Berufsorientierungswoche in der Sperlingsbergschule Kirchberg

In der kommenden Woche findet in der Sperlingsbergschule in Kirchberg eine Berufsorientierungswoche für die Jugendlichen der 9. Klassen statt. Die Schüler schnupperten im Vorfeld zwei Wochen in Schülerpraktika die Berufsluft.  Um diese angemessen auszuwerten und den Blick für Wege nach der Schule zu schärfen, finden in der Projektwoche „Was geht?!“ Angebote statt, die den Schülern helfen sollen einen optimalen Einstieg ins Berufsleben zu finden. Anhand einer simulierten „Wunschbiografie“ können die Schüler Kontakte, Beratungsstellen und Helfer nicht nur für Notsituationen kennen lernen.