Kunstharz aus Werkhalle entwendet

Zwickau – In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine im Ausbau befindliche Werkhalle auf der Äußeren Schneeberger Straße ein. Gestohlen wurden acht Eimer „Hobbocks“ Kunstharz zur Fußbodenbeschichtung im Wert von ca. 1.000 Euro. Die Höhe des angerichteten Sachschadens liegt bei ca. 500 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.