Motorradfahrer zu schnell in der Kurve

Zwickau, OT Mosel – Ein 38-jähriger Biker wollte am Sonntagnachmittag von der B 175 auf die B93 in Richtung Zwickau auffahren. In der dortigen Linkskurve verlor er die Kontrolle über seine Honda, wurde nach rechts von der Fahrbahn getragen und kam im Seitengraben zum Sturz. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt 2.000 Euro.