4. Reit- und Springturnier in Weißbach

Am Wochenende führt der Reitsportverein Weißbach das 4. Reit- und Springturnier durch. Teilnahmeberechtigt sind Vereine des Kreisreiterverbandes Westsachsen, die Reitsportvereine Lengenfeld und Seifersdorf e.V. sowie geladene Gäste des Veranstalters. Für das gesamte Turnier haben rund 200 Reiter und Reiterinnen insgesamt ca. 300
Startplätze reserviert, was eine Steigerung von fast 12 Prozent bedeutet. Für das gesamte Turnier sind Preisgelder in Höhe von rund 2.150 Euro ausgeschrieben. Am Samstag finden die Breitensportlichen Wettbewerbe und Dressurprüfungen statt. Beginn ist bereits um 8:15 Uhr. Am Sonntag ab 9:00 Uhr werden die Reitpferdeprüfung, die Springprüfungen und der Führzügelwettbewerb durchgeführt. Die letzte Springprüfung mit anschließender Siegerrunde ist für 17:00 Uhr vorgesehen.