Manfred Maurenbrecher im Lutherkeller

„Hoffnung für alle“ – unter diesem Motto veröffentlichte Manfred Maurenbrecher im Herbst 2009 eine Doppel-CD mit 18 Liedern. Das Programm dazu wird solo aufgeführt: Glück am Abgrund der Krise, Abenteuer zwischen Bad Bank und  Innenstadtbarrikaden. Querbeet durch soziale Verwerfungen mit dem kräftigen Off-Roader. Am Samstag ist der „Godfather der Berliner Kleinkunstszene“ im Zwickauer Lutherkeller zu Gast. Maurenbrecher schrieb Liedtexte unter anderm für Ulla Meinecke, Katja Ebstein, Klaus Lage und Hermann van Veen. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.