Fußgängerin von Auto erfasst – Fahrer flüchtet

Werdau – Eine 50-jährige Fußgängerin wollte am Dienstagabend um 18:15 Uhr die Otto-Türpe-Straße in Nähe der Bushaltestelle überqueren, als sie nach ihren Angaben von einem schwarzen Pkw erfasst wurde. Der Autofahrer kam aus Richtung Steinpleis und flüchtete nach der Kollision. Bei dem Unfall zog sich die Fußgängerin leichte Verletzungen zu. Zeugenhinweise erbittet der Zentrale Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Südwestsachsen, Telefon 03765/500.