Rasante Fahrt endet im Krankenhaus

Lichtentanne, OT Ebersbrunn – Vermutlich etwas zu viel Gas gab ein 19-Jähriger am Donnerstagabend auf der Hauptmannsgrüner Straße. Der Polo kam plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der VW gegen einen Baum, überschlug sich und blieb ungefähr sechs Meter neben der Straße auf dem Dach liegen. Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden liegt bei 3.000 Euro.