Basiliuskathedrale vergrößert MiniWelt

Die Einweihung der Basiliuskathedrale in Moskau jährt sich in diesem Jahr zum 450. Mal. Dieses besondere Jubiläum hat die Miniwelt Lichtenstein zum Anlass genommen die Kathedrale im Maßstab 1:25 in die Reihe der bedeutenden Bauwerke der Welt aufzunehmen. Am Freitag fand die feierliche Übergabe statt. Die Basiliuskathedrale vertritt in der Miniwelt die 11. Hauptstadt, das 26. Land der Erde und das 21. Bauwerk der UNESCO. Sie ist das erste Modell aus dem russischen Raum. Von der Grundfläche (2,40 m x 2,50 m x 2,40 m) her ist sie größer als die ebenfalls in der Miniwelt stehende Dresdner Frauenkirche. Die Bauzeit betrug 5.000 Arbeitsstunden.