Wendemanöver missglückt

Zwickau – Eine 27-jährige Golf-Fahrerin verursachte am Mittwochabend einen schweren Verkehrsunfall. Offensichtlich in die falsche Richtung unterwegs, unternahm sie auf der Kreuzung Crimmitschauer Straße/Moritzstraße/Carolastraße ein gefährliches Wendemanöver. Dabei stieß sie mit einem entgegen kommenden,  60-jährigen Nissan-Fahrer zusammen. Dessen 58-jährige Insassin musste sich ambulant behandeln lassen. Der Sachschaden beläuft sich auf 8.000 Euro.