Flashmob am Planitzer Capitol

Unter dem Titel „Capitol reloaded – Zwickauer Filmnacht“ steht am Freitag um 19 Uhr ein Flashmob der Jungen LINKE. Für eine halbe Stunde soll die Kinokasse des ehemaligen Planitzer Filmpalastes wieder geöffnet werden. Interessenten sollten Erinnerungsfotos oder Schilder mitbringen, die auf die Situation des einstigen Kinos aufmerksam machen. Mit der Aktion möchten die Initiatoren auf verlassene und verfallene – speziell auch kulturelle – Gebäude aufmerksam machen und eine Diskussion zur Nutzung und Wiederbelebung anregen. Im Anschluss wird im Schlosspark ein Dokumentarfilm über Hamburg gezeigt. Bei schlechtem Wetter gibt es einen Ausweichstandort.