Hoher Schaden nach Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Zwickau – Donnerstagnachmittag kam es auf der Straße „Am Hammerwald“ zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Ein Polo-Fahrer war in Richtung Cainsdorfer Brücke unterwegs. In einer Rechtskurve stieß der 19-Jährige mit einem entgegenkommenden Audi A3 zusammen. Durch lose Fahrzeugteile wurde anschließend noch ein Polo beschädigt, der hinter dem Audi gefahren war. Der Gesamtschaden liegt bei rund 20.000 Euro.