Brand in Grundschule – Polizei sucht Zeugen

Lichtenstein – Nach der Brandstiftung in der Grundschule an der Schulstraße bittet die Polizei dringend um Hinweise. Am Donnerstag waren an mehreren Stellen des Gebäudes kleine Brandherde entdeckt und gelöscht worden. Der Schaden wurde inzwischen auf mindestens 20.000 Euro beziffert. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag im Bereich Schulstraße, aber auch im gesamten Stadtgebiet Beobachtungen gemacht haben, die mit der Straftat im Zusammenhang stehen, sollten sich melden. Wer hat eine Gruppe junger Leute beobachtet, die sich auffällig verhalten hat? Hinweise nimmt das Revier Hohenstein-Ernstthal, Tel. 03723 400-0, oder jede andere Dienststelle entgegen.