Eispiraten testen Ligakonkurrenten

Am Freitag bestreiten die Eispiraten Crimmitschau ihr drittes Heimspiel in der diesjährigen Saisonvorbereitung. Mit den Heilbronner Falken kommt um 20 Uhr der erste deutsche Gegner und Ligakontrahent in den Sahnpark. In der Saison 2010/11 erreichten die Falken Platz 2 der Meisterschaftsrunde und kamen bis in das Playoff-Viertelfinale. Im Team der Gäste steht auch ein bekanntes Gesicht aus der vergangenen Saison: Der ehemalige Eispiraten-Stürmer Adriano Carciola läuft mit seinem Bruder Fabio erstmals im gleichen Team auf. Damit geht für die Carciola-Brüder ein großer Traum in Erfüllung. Nur zwei Tage später empfangen die Eispiraten mit den Fishtown Pinguins Bremerhaven den zweiten Ligakontrahenten. „Das Wochenende bildet für uns einen idealen Test für ein reguläres Zweitligawochenende“, so Geschäftsführer René Rudorisch.