26-jähriger Mann in Wohnung erstochen

Zwickau – In einer Wohnung in der Helene-Heymann-Straße ist am Mittwochabend ein Mann tot aufgefunden worden. Der 26-Jährige wurde vermutlich erstochen. Die Polizei fahndet intensiv nach dem flüchtigen Täter. Wie bislang bekannt ist, muss es in der Wohnung zunächst eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben haben. Später sollen Täter und Opfer allein gewesen sein. Derzeit fügen die Ermittler der Mordkommission einzelne Puzzleteile der Untersuchung zu einem Gesamtbild zusammen. Der Leichnam des Opfers wird von Rechtsmedizinern obduziert.