Neue Zweifeld-Sporthalle eingeweiht

Nach nur 15 Monaten Bauzeit wurde am Dienstag an der Werdauer Straße die neue Zweifeld-Schulsporthalle feierlich übergeben. Nutzer sind die Auszubildenden des Beruflichen Schulzentrums für Bau- und Oberflächentechnik Zwickau und des Beruflichen Schulzentrums für Wirtschaft und Gesundheit Werdau. Nach der Kreisgebietsreform und dem Übergang der Beruflichen Schulzentren der Stadt Zwickau in die Trägerschaft des Landkreises war der Neubau der Halle notwendig geworden. Insgesamt 2,5 Millionen Euro flossen in das Projekt. Rund 500.000 Euro stellte der Landkreis zur Verfügung.