MC Zwickau Zweiter bei ADMV-Rallye in Grünhain

Am vergangenen Samstag fand im Erzgebirge zum 8. Mal die Rallye Grünhain statt. Die Teams vom Motorsportclub Zwickau können auf einen erfolgreichen Rennverlauf zurückblicken. In der Mannschaftswertung gab es für die Zwickauer sogar den 2. Platz. Insgesamt elf Teams hatten an der Rallye teilgenommen. Die erste Mannschaft des MC Zwickau belegte Platz 2 vor MC Grünhain II. Der Siegerpokal ging an die erste Mannschaft der Gastgeber.

Grundlage für die gute Platzierung in der Mannschaftswertung waren zwei Klassensiege. In der stark besetzten Klasse 8 siegten Daniel Voigt (Zwickau) und Dirk Knüpfer (Greiz) vom MC Zwickau  im Honda Civic vor Christian Bauer (Fraureuth) und Daniel Herzig (Neukirchen) im Renault Clio. In der seriennahen Klasse G18 siegte das Juniorteam vom MC Zwickau. Die beiden Zwickauer Phillip Koch und Kevin Baumann holten sich im VW Golf GTI den Siegerpokal vor Mirko und Vanessa Schoele aus Altfrauenhofen im Opel Calibra. Alle vier gestarteten Club-Teams haben das Ziel in Grünhain erreicht.