Sherpas, Yaks und hohe Berge

Im März 2011 waren Joachim Krause und Michael Beier aus Schönberg drei Wochen in Nepal, einem der ärmsten Länder der Welt. Während ihrer Reise kam es zu vielen Begegnungen mit Menschen, ihrer Kultur sowie mit den fernöstlichen Religionen Hinduismus und Buddhismus. Impressionen dieser Reise haben Joachim Krause und Michael Beier in vielen Bildern festgehalten. Am Mittwoch, um 19 Uhr, werden sie ihre Eindrücke und Erfahrungen in zwei kurzweiligen Stunden in der Stadtbibliothek Meerane, August-Bebel Straße 49, vorstellen. In aufgelockerter Vortragsweise – mit vielen Bildern als Powerpoint-Präsentation oder mit Kurzfilmen – berichten sie von ihren Reiseerlebnissen.