Toter aus der Mulde: Kein Straftatverdacht

Bad Schlema – Bei dem am vergangenen Sonntag in der Mulde gefundenen Toten liegt keine Straftat vor. Wie die jüngsten Untersuchungen der Polizei gezeigt hätten, sei der 59-jährige Auer entweder durch einen Unfall oder durch Suizid ertrunken.