Niederlage gegen starke Tschechen

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr erstes Vorbereitungsspiel auf die neue Saison verloren. Gegen den HC Kladno hieß es am Ende 2:7 (0:2; 2:1; 0:4) aus Sicht der Gastgeber. Die Mannschaft aus der tschechischen Extraliga war der erwartet schwere Prüfstein. Das Team steckt mitten in der Saisonvorbereitung und bezwang bereits am letzten Wochenende die Grizzly Adams aus Wolfsburg mit 3:2. Vor 759 Zuschauern hielt das Team um Chef-Trainer Fabian Dahlem bis zum zweiten Drittel sehr gut mit. Im letzten Abschnitt machte sich der Trainingsvorsprung der Gäste jedoch deutlich bemerkbar.