Irish Folk Fest zur Nacht der Schlösser

Einmal im Jahr verwandeln sich die Glauchauer Schlösser in eine irische Fantasielandschaft aus authentischer live-Musik, Literatur, Kunst und natürlich Kulinarischem, stilgerecht von der „grünen Insel“. Am Samstag ist es wieder soweit: Im Rahmen der „Nacht der Schlösser“ gibt es ab 20 Uhr Original Irish Folk mit den Bands “The Aberlour’s” (Bild) und „The Rapparees“. Für den Namen „Aberlour“ stand schottischer Whisky Pate. Rapparees werden in Irland Wegelagerer und Gesetzeslose genannt.