WHZ-Studenten entwickeln wasserdichte Stadionjacke

„Die Stadionjacke“ heißt das neueste Gemeinschaftsprojekt der Studienrichtung Modedesign an der Westsächsischen Hochschule Zwickau und der W.L. Gore & Associates GmbH, dem international bekannten Hersteller von GORE-TEX® und anderen innovativen Funktionsmaterialien. Ziel war die Entwicklung innovativer und visionärer Bekleidungskonzepte für eine wasserdichte Stadionjacke. Ende Juli präsentierten die am Projekt beteiligten 11 Modedesign-Studierenden einem ausgewählten Publikum am Gore Firmensitz in Feldkirchen/Westerham ihre Ergebnisse. In einer Ausstellung werden die Arbeiten dort bis Ende September gezeigt. Das aktuelle Projekt ist bereits das Sechste in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Unternehmen.