Überfall auf Neuplanitzer REWE-Markt

Zwickau – Im REWE-Markt an der Marchlewskistraße gab es am Montagabend einen bewaffneten Überfall. Kurz vor 22 Uhr bedrohte ein Unbekannte die Kassiererin mit einerm Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Um das Geldfach zu öffnen, schlug der maskierte Mann mehrfach auf die Kassentastatur. Die Kasse blieb jedoch zu. Darauf flüchtete der Täter ohne Beute aus dem Markt. Er war etwa 18 bis 20 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, blond und hatte auffallend blaue Augen.  Als Zeugen sucht die Kriminalpolizei dringend eine Frau und ein Ehepaar, die zum Zeitpunkt des Überfall an der Kasse standen, Telefon 0375/4284480.