Volleyball-Asse schlagen in Crimmitschau auf

Vom 20. bis zum 21. August verwandelt sich der Crimmitschauer Marktplatz in den größten Sandkasten Westsachsens. Für die EnviaM-Sachsenmeisterschaft im Beachvolleyball wurde heute mit dem Aufschütten von rund 300 Tonnen des feinkörnigen Untergrundes begonnen. An dem Turnier nehmen die besten sächsischen Männer- und Frauenteams teil. Die Crimmitschauer können sich also auf Volleyball der Extraklasse freuen. Auf zwei Plätzen kämpfen bis zu 32 Frauen- und Männerduos um Punkte. Gespielt wird nach dem System „Double Out“. Das heißt, erst nach zwei verlorenen Partien ist eine Mannschaft aus dem Turnier. Anspiel der ersten Partie ist voraussichtlich Samstag, 8:30 Uhr. Die Siegerehrung soll am Sonntag gegen 16:00 Uhr stattfinden. Organisiert wird die EnviaM-Sachsenmeisterschaft vom Sächsischen Sportverband Volleyball (SSVB).