Dresdner bei Radkappendiebstahl erwischt

Hartenstein, OT Thierfeld – Einen mutmaßlichen Radkappendieb hat die Polizei am Montagnachmittag an der A 72 geschnappt. Der 22-Jährige war dabei beobachtet worden, wie er auf dem Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle Hartenstein die Radkappen eines Opel demontierte und anschließend mit seinem Auto verschwand. Weil sich ein Zeuge das Kennzeichen merkte, konnten die Beamten rasch die Fährte des Diebes aufnehmen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Dresden fanden sich weit mehr als 100 offenbar gestohlene Radkappen.