Außergewöhnliches Diebesgut

Zwickau – Den Verlust von 15 Paar Damenschuhe und etwa 500 Familienfotos stellte eine 30-jährige Frau am Samstagnachmittag bei einem Gang in ihren Keller fest. Die Täter waren vermutlich durch Nachschließen des Vorhängeschlosses eingedrungen und nahmen das breite Sortiment, welches von Winterschuhen bis High-Heels reicht, mit. Die Bilder waren in einer Umhängetasche verstaut. Ob die Unbekannten mit einer solchen Beute gerechnet haben, bleibt offen. Die gestohlenen Sachen haben einen Wert von ungefähr 350 Euro.