800 Gäste bei Malle-Party – Kultour Z. weist Vorwürfe zurück

Nachdem das Verwaltungsgericht in buchstäblicher letzter Minute Grünes Licht gegeben hatte, feierten am Samstag rund 800 Gäste auf der Zwickauer Freilichtbühne eine Mallorca-Party. Unter dem Motto „Voll auf die Mütze“ gaben sich Szene-Stars wie Mickie Krause, Geier Sturzflug, Michael Morgan oder Rosanna Rocchi ein musikalisches Stelldichein. Dabei hat sich Veranstalter Kultour Z. nach eigenen Angaben strikt an sämtliche Vorgaben der Baugenehmigung gehalten. Im Gegensatz zu den erneuten Beschwerden von Jens Schmitt habe der Lärmpegel jederzeit unter den zulässigen Werten gelegen. Sowohl Auf- und Abbau der Bühne habe in den Morgen- bzw. Vormittagsstunden stattgefunden. Schmitt hatte sich über angebliche Aufbaugeräusche in der Nacht zum 7. August beschwert. Außerdem darüber, dass mit dem Abbau der Bühne bereits unmittelbar nach Veranstaltungsschluss begonnen worden war.

Die Mallorca-Party war die einzige Veranstaltung, die die Kultour Z. in diesem Jahr am Schwanenteich durchführt. 2012 soll es dann wieder mehr Konzerte und Events geben. Der lärmgeplagte Nachbar hat unterdessen bereits die nächsten juristischen Schritte angekündigt.