Adoptionsvermittlungsstelle legt Zahlen vor

22 Adoptionen wurden im vergangenen Jahr von der Gemeinsamen Adoptionsvermittlungsstelle des Landratsamtes vorgenommen. Von den 22 Kindern, die an Kindesstatt angenommen wurden, kamen 16 aus dem Landkreis Zwickau und fünf aus dem Vogtlandkreis. Ein Kind außerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Adoptionsvermittlungsstelle fand ebenfalls in der Region ein neues Zuhause. Im Jahre 2009 sind 32 Kinder vermittelt worden. Eine angemessene Adoptionspflegezeit von ein bis drei Jahren wird vor dem gerichtlichen Beschluss der Kindesannahme vorausgesetzt.

Die Gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle Westsachsen wurde 2003 gegründet. Sie hat ihren Dienstsitz im Werdauer Verwaltungszentrrum des Landkreises, Königswalder Straße 18. Drei Fachkräfte betreuen dort einen Zuständigkeitsbereich mit ca. 600.000 Menschen.