Motorradfahrer tödlich verunglückt – Augenzeugen gesucht

Hartenstein, OT Zschocken – Nach einem schweren Motorradunfall erlag ein 36-Jähriger am Sonntagabend im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Mann war mit seiner KTM auf dem Plattenweg neben der A 72, zwischen Zwickau-Ost und Hartenstein, unterwegs und wollte dort mit dem Zweirad eine Böschung überspringen. Dabei stürzte er. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus, wo er kurze Zeit später verstarb. Am Unfallort befanden sich noch drei Bekannte des Verstorbenen (eine Frau und zwei Männer). Diese werden gebeten, sich umgehend beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500 zu melden.