Kleine Genossenschafter auf großer Fahrt

26 Mädchen und Jungen aus Zwickau verbringen die vorletzte Ferienwoche in Thüringen. Am Samstag traten sie die Reise ins Ferienlager Froschmühle bei Eisenberg an. Organisiert hat den Ausflug die Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft. Mit der Ferienaktion will die ZWG das Gemeinschaftsgefühl bereits bei ihren jüngsten Mitgliedern fördern und darüber hinaus finanzschwachen Familien einen kostengünstigen Urlaub ermöglichen. Ein entsprechender Aufruf in der Mieterzeitung stieß bei Eltern und Großeltern auf große Resonanz. Binnen kurzer Zeit waren sämtliche Plätze vergeben. Für eine Sicherungsgebühr von lediglich 25 Euro erleben die Sieben- bis Vierzehnjährigen sechs Übernachtungen mit Vollpension, eine Betreuung rund um die Uhr sowie Natur pur.