Vier Verletzte nach schwerem Unfall auf der A 72

Culitzsch – Bei einem Unfall auf der A 72, Richtung Chemnitz, wurden am Donnerstagnachmittag vier Personen verletzt. Kurz vor der Culitzscher Brücke verlor ein 33-Jähriger bei Aquaplaning die Kontrolle über seinen Mercedes. Der Pkw drehte sich, stieß gegen einen Ford, die Leitplanke und blieb auf der Fahrbahnmitte stehen. Ein nachfolgender Opel stieß frontal dagegen. Der Unfallverursacher erlitt schwere Verletztungen. Der Fahrer des Ford, die Opel-Fahrerin und ihre Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von 35.000 Euro.