Streife erkennt gefälschtes Nummernschild

Zwickau, OT Pölbitz – Weil sein Kennzeichen gefälscht war, hat die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Mopedfahrer aus dem Verkehr gezogen. Gegen den 59-jährigen Werdauer wird nun wegen Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. Sein Simson-Moped musste er an Ort und Stelle zurücklassen.