Briefkasten gesprengt – Zeugen gesucht

Meerane – Auf der Rudolf-Breitscheid-Straße sprengten Unbekannte in der Nacht zum Freitag gegen 3.10 Uhr  einen Briefkasten der Deutschen Post. Der Behälter wurde bei dem Anschlag zerstört, Briefe und Postsendungen wurden teilweise beschädigt und in der Gegend verteilt. Sie konnten von der Polizei sichergestellt werden. Kurze Zeit später explodierte auf der Schulstraße die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses. Die Anlage wurde zerstört und Teile auf die Straße geschleudert. Der Schaden beziffert sich auf ca. 1.000 Euro. Womit die Briefkästen beschädigt wurden, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei in Glauchau, Tel. 03763 64-0, bittet um Zeugenhinweise.