Werdauer Museum lädt zum Gartenfest

Das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau lädt am Samstag zum Gartenfest ein. Ab 14 Uhr gibt es Kinderaktionen, Theateraufführungen und abendliche Gartenbahnfahrten durch den beleuchteten Museumsgarten. Ein Hauch von Exotik weht durch das Gelände, wenn die Kendokämpfer stündlich fernöstliche Kampftechniken demonstrieren. Vorträge über Manga-Comics und die Bedeutung der Schwerter in Japan in der Stadt- und Kreisbibliothek geben einen Einblick in Land und Leute. Wer will, kann sich beim Mangazeichnen oder Origamifalten ausprobieren. Anlässlich der LEGO-Ausstellung im Haus zeigen außerdem Schüler der LEGO-League ihr Können.