Motorradfahrer tödlich verunglückt – Zeugen gesucht

Hirschfeld, OT Voigtsgrün – Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 33-Jährige wollte von der A 72-Anschlussstelle Zwickau-West vermutlich in Richtung Irfersgrün weiterfahren. An der Kreuzung zur S 282 wurde er von einem aus Richtung Kirchberg kommenden Audi erfasst. Der Kradfahrer schleuderte über das Auto und prallte gegen einen Peugeot. Der Audi schob das Motorrad noch fast 100 m weiter. Obwohl Notarzt und Rettungshubschrauber vor Ort waren, konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Der Gesamtschaden beträgt 25.000 Euro. Die Unfallstelle war bis 20 Uhr voll gesperrt. Der Zentrale Unfalldienst, Tel. 03765/500, benötigt Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung machen können. Dabei ist sowohl das Signal für den Motorradfahrer als auch das aus Richtung des Audi-Fahrers von erheblicher Bedeutung.