BSW eröffnet neues Ausbildungsjahr

Am vergangenen Freitag eröffnete das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft in Werdau das Ausbildungsjahr für technisch-gewerblichen Berufe. Damit begann für 26 Jugendliche aus sechs Unternehmen ein neuer Lebensabschnitt. Sie werden am Bildungsstandort Werdau zu Zerspanungsmechanikern, Konstruktions- und Industriemechanikern ausgebildet. Bei der Eröffnung des Ausbildungsjahres waren Oberbürgermeister Ralf Tittmann und der Werdauer Landtagsabgeordnete Jan Löffler beim BSW zu Gast.