Europäische Jugendliche veranstalten Flashmob

Mit einer City-Rallye und anschließendem Flashmob auf dem Hauptmarkt endeten am vergangenen Freitag die ersten von insgesamt 10 Tagen, die 20 Jugendliche aus Rumänien, Lettland, Griechenland und Deutschland derzeit in Zwickau verbringen. Standen im vergangenen Jahr Ideen und Aktionen zum Thema „Umweltschutz“ im Mittelpunkt geht es in dem internationalen Austauschprogramm der IFZW Impulsstiftung diesmal um Social Business-Projekte. Abschließender Höhepunkt ist am Dienstagabend eine Business-Night mit Oberbürgermeisterin Findeiß und Vertretern aus Politik und Wirtschaft im Vielauer Rüst- und Freizeitheim Lutherhöhe.