„Blitzer“ auf der Wildenfelser Straße ab sofort scharf

Die neue Geschwindigkeitsmessanlage auf der Wildenfelser Straße, kurz vor dem Ortsausgang, geht ab Freitag in Betrieb. Am Donnerstag erfolgte die Abnahme durch das Eichamt. Kontrolliert werden fortan die Verkehrsteilnehmer, die stadtauswärts, Richtung Reinsdorf fahren. Bereits im vergangenen Jahr war in diesem Bereich die zulässige Höchstgeschwindigkeit aus Lärmschutzgründen auf 50 km/h herabgesetzt worden. Messungen des Ordnungsamtes ergaben jedoch, dass viele Kraftfahrer die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht beachten. In einzelnen Fällen seien sogar Werte bis 127 km/h gemessen worden.