Spielplatzübersicht im Internet – Neue Flächen in Planung

Einen neuen Service für Familien bietet die Zwickauer Stadtverwaltung im Internet an: Unter www.zwickau.de/spielplaetze sind alle städtischen Spielplätze aufgeführt. Die Liste, die vom Garten- und Friedhofsamt gepflegt wird, wird noch in diesem Jahr erweitert. Bis September soll in Hartmannsdorf und Niederhohndorf je eine zusätzliche Anlage entstehen.
 
Für jeden Spielplatz sind in kurzer und übersichtlicher Form die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Aufgeführt werden die Größe und die Ausstattung sowie ein Hinweis, für welche Altersgruppe das Areal geeignet ist. Ein Bild, das sich durch Anklicken vergrößert, vermittelt einen ersten Eindruck. Gerade für Neuzugezogene oder für Eltern, die mit ihren Kindern neue Plätze ausprobieren wollen, dürften die Links auf Google Maps hilfreich sein. Mit ihnen lassen sich alle Anlagen, die nach Stadtbezirken geordnet sind, leicht auffinden.
 
Neben den Spielplätzen, die in Hartmannsdorf und Niederhohndorf neu errichtet werden, können außerdem die Anlagen in Pöhlau und Schlunzig erneuert werden. Möglich wird dies durch das Förderprogramm Integrierte Ländliche Entwicklung. Mit dem städtischen Eigenanteil von 26.845 Euro stehen insgesamt ca. 60.100 Euro für die vier Maßnahmen zur Verfügung. Sämtliche Bauarbeiten sollen bis 30. September abgeschlossen sein.