Hochwasseralarm in Sachsen erwartet

Die DRK-Wasserwacht in Sachsen erwartet noch heute Hochwasserwarnungen in Sachsen und bereitet sich auf etwaige Einsätze vor. Laut den amtlichen Wetterbeobachtern soll es in den nächsten 12 bis 48 Stunden zu erheblichen Niederschlag und Gewitter kommen. Es werden über 120 Liter pro Quadratmeter und Tag erwartet. In Bayern führen erste Flüsse bereits Hochwasser. Die Ortsgruppen der sächsischen Wasserwachten sind aufgerufen, ihre Rettungstaucher, Fließretter und Luftretter in Alarmbereitschaft zu versetzen.

Mehr Informationen zur aktuellen Lage gibt es im Internet unter www.hochwasserzentralen.de/ und auf www.wasserwacht-sachsen.de.