Sonderkonzert im Werdauer Rathaus

Am Mittwoch findet in Werdau ein Sonder-Rathauskonzert statt. Ab 19:30 Uhr will die 24-jährige Sopranistin Michéle Rödel mit Arien von Bellini bis Verdi das Publikum begeistern. Die Sängerin aus dem Vogtland gastierte bereits unter anderem in Belgien, Italien, Österreich, der Türkei und der Schweiz. Sie ist Preisträgerin internationaler Gesangswettbewerbe. Ihre Ausbildung in Oper und Operette erhielt sie von Kammersänger Prof. Helga Samson, Sängerakademie Hamburg. Studien und Meisterkurse absolvierte sie unter anderem bei Kammersängerin Prof. Gundula Janowitz, KS Prof. Dietrich Fischer-Dieskau und Prof. Herbert Prikopa, Wien.