Sonderführung mit Videovortrag

Im Rahmen der Sonderausstellung „Geschichte und Lebenswelt der Deutschen in/aus Ungarn“ erläutert Josef Hell von der Regionalgruppe Zwickau der Deutschen aus Ungarn am Sonntag um 15 Uhr in den Priesterhäusern historische Möbel, Trachten und Alltagsgegenstände. Bei der „Erlebnisgeneration“ wird dabei manche Erinnerung geweckt. Junge Menschen erhalten einen spannenden Einblick in die jüngere Vergangenheit. Nach der Führung gibt es einen Videovortrag.