Neue Broschüre zu Aushilfs- und Ferienjobs

Pünktlich zu den Sommerferien hat das sächsische Finanzministerium die Broschüre „Aushilfs- und Ferienjobs“ heraus gegeben. Schüler und Studenten, die in der Ferienzeit ihr Taschengeld aufbessern wollen und dafür einen Aushilfs- oder Ferienjob aufnehmen, finden in dem Heft Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Besteuerung von Ferienjobs. Umfangreiche Informationen zu sozialversicherungsrechtlichen Regelungen runden die Broschüre ab und machen sie so zu einem gefragten Ratgeber.

„Aushilfs- und Ferienjobs“ kann über den Zentralen Broschürenversand der Sächsischen Staatsregierung
(Hammerweg 30, 01127 Dresden, Tel. 0351/2103671 oder 2103672) kostenlos bezogen werden.

www.publikationen.sachsen.de