Erlebnisausstellung kommt nach Lichtenstein

Die Erlebnisausstellung „Weil wir Mädchen sind …“ vom Kinderhilfswerk Plan macht 2012 im Lichtensteiner Daetz-Centrum Station. Die interaktive Schau ist erstmals in der Region zu sehen und nimmt das Publikum mit auf eine virtuelle Weltreise. Djenebou aus Mali, Asha aus Indien und Yoselin aus Ecuador laden zu einem Besuch ihrer Heimatregionen ein.
 
Im Rahmen dieser Mitmachausstellung können viele Exponate ausprobiert werden. So kann zum Beispiel Wasser im Eimer auf dem Kopf transportiert, der Wettbewerb mit Markthändlern geübt oder eine traditionelle Hochzeit vorbereitet werden. „Weil wir Mädchen sind …“ zeigt Gegensätze zwischen dem Leben hierzulande und dem in fernen Regionen. Plan hat die Ausstellung im Rahmen seiner Kampagne „Because I am a Girl“ gestartet. Das Kinderhilfswerk möchte damit auf die Benachteiligung von Mädchen weltweit aufmerksam machen. Präsentiert wird die Ausstellung vom 22. Juni bis 31. Oktober 2012.