Flieger-Sommerlager beim Aero Club

Wie schon bei den Deutschen Meisterschaften dreht sich auch in den nächsten drei Wochen auf dem Zwickauer Flugplatz alles um die Sportart Segelflug. Am Montag beginnt an der Reichenbacher Straße das traditionelle Flieger-Sommerlager. Dort nutzen die jungen Vereinsmitglieder ihre Schulferien, um in der flugpraktischen Ausbildung voran zu kommen. Wenn Petrus mitspielt, wird jeden Tag geflogen. Auch Schnupperkurse bietet der Aero-Club im Rahmen des Sommerlagers an. Wer Lust hat das Segelfliegen einmal auszuprobieren, sollte sich unter der Rufnummer 0375 / 78 11 83 melden. Es stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung.