Feuerwehr überreicht Preise

Werdauer Kinder bekamen in dieser Woche ungewöhnlichen Besuch. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt hatte sich angekündigt, um die erfolgreichsten Teilnehmer am Feuerwehrquiz und dem Malwettbewerb mit Präsenten zu ehren. Beide Aktionen fanden aus Anlass des 150-jährigen Feuerwehrjubiläums statt.

Beim Feuerwehrquiz beteiligten sich rund 400 Grundschüler. Die ersten Plätze in den jeweiligen Altersgruppen gingen an Alina Aescher (GHS, Klasse 1b) und Maximilian Zillmann (GS Königswalde, Klasse 3). Beim Malwettbewerb machten 110 Kindergartenkinder mit. Hier gewann die sechsjährige Lara Werner von der KiTa Pusteblume.