Skoda-Fahrer übersieht Straßenbahn

Zwickau – Beim Abbiegen auf ein Grundstück kam es am Montagnachmittag auf der Karl-Keil-Straße zur Kollision eines Skoda mit einer Straßenbahn. Der Autofahrer hatte die Tram nicht beachtet. Der 64-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Unfallschaden beträgt 9.500 Euro. Die Straßenbahnlinie war für eine knappe Stunde gesperrt.