Ohne Führerschein

Kirchberg – (ak) Am Freitagnachmittag stoppten die Werdauer Beamten auf der Bahnhofstraße einen BMW.  Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie fest, dass der 50-jährige Werdauer zum wiederholten Mal ohne Fahrerlaubnis fuhr. Außerdem hatte er fast 0,6 Promille intus.