Bus fuhr gegen Zaun und Brückengeländer

Neukirchen/Pleiße; OT Lauterbach – (am) Zu einem Unfall mit einem Linienbus kam es Mittwochnachmittag auf der Lauterbacher Hauptstraße. In einer steilen Linkskurve stützte sich der Busfahrer (41) an der Kabinentür ab, wobei sich diese öffnete und der Fahrer vom Sitz rutschte. Der Bus (Mercedes) rollte anschließend gegen das Brückengeländer und einen Gartenzaun. Schaden: ca. 16.000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.